Wenn es draußen knallt

Wenn es draußen knallt, dann findet selbst ein großer Hund genug Platz unterm Tisch….

Fester Zuwachs

Mittlerweile lebt Simba und natürlich auch seine Besitzerin Nina fest bei uns am Ammersee. Die Reisezeit ist vorbei und die Hunde genießen das Haus, so dass wir beide Erwachsene immer mal wieder schauen müssen, dass wir genügend Platz zugewiesen bekommen….

Ausweichwege

Das schöne am Ammersee ist ja, dass der Ammersee mitten im Fünf-Seenland liegt und eben nur einer von fünfen ist. Wobei der See für uns „Einheimische“ von Mai bis Oktober eigentlich tabu ist – zu viele Touristen, zu große Hunde, es sei denn wir genießen die Ungestörtheit um 07 Uhr morgends. Eine ganzjährige willkommene Abwechslung ist der Ausweich-Spaziergang vor St. Ottilien – große Flitzwiese und wenn es einen gelüstet – der Biergarten ist auch nicht zu verachten….

In der Fremde …

Ayo lernt seit ein paar Monaten, dass er immer mal wieder woanders schläft – natürlich ist seine Kuscheldecke meistens dabei. Und er findet langsam aber sicher auch Gefallen daran, etwas höher zu liegen: Entweder auf dem Sofa, oder eben auf einem schönen Sessel, dessen einziger Zweck derzeit ist, großen Hunden eine bequeme Liegefläche zu geben. Ayo findet es zunehmend entspannter ….