13. 04. 09

Ostern 2009

Naja, das Wetter war prachtvoll, die Stimmung auch und so gab es heuer an Ostern viel Garten und mit mir mountainbiken, um Ayo langsam an meine normale Geschwindigkeit heranzuführen, mit der ich sonst so unterwegs bin. Und – es klappt gut, von den drei Abstechern in den Wald abgesehen. Aber da arbeiten wir gerade mit Hochdruck dran. Was er jetzt gelernt hat ist, dass es besser ist, rechts neben dem Rad herzulaufen, weil ich dann weniger schimpfe 🙂 und mit dann auch wohler ist.

Legendär war heute sein Eichhörnchen-Kampf auf freiem Acker – den ich dann aber gottseidank recht schnell unterbunden habe, wobei das schnelle Absteigen mit den Clickies manchmal gar nicht so einfach ist…..

ayo01hunde01hunde02hunde03mae01

Hinterlassen Sie hier ihren Kommentar