Ridgeback Energie

Gestern nachmittag traf Ayo seine schon lange vermisste Freundin wieder: Daphina. Mit ihr kann er so toll spielen, und plötzlich war sie vom Erdboden verschluckt und gestern war sie wieder da. Fazit: Viel Spass und 2 müde, zufriedene Hunde. Und – Ridgebacks haben schon eine sehr spezielle Art miteinander zu spielen 🙂

hundebilder_21_12_2007_012.jpghundebilder_21_12_2007_018.jpghundebilder_21_12_2007_019.jpghundebilder_21_12_2007_023.jpghundebilder_21_12_2007_024.jpghundebilder_21_12_2007_032.jpghundebilder_21_12_2007_039.jpghundebilder_21_12_2007_041.jpghundebilder_21_12_2007_044.jpghundebilder_21_12_2007_050.jpg

Ayos Freundin

Ayos Freundin aus der alten Stegener Brauerei hat zwar keinen Nachwuchs bekommen, aber so etwas Ähnliches. Wie unsere Mae Ende August 2006 mit Ayo konfrontiert wurde, so bekam Sie von Dirk einen Jagdterrier mit in die Wohnung gelegt. Und der ist mit seinen fast 10 Wochen schon ein solches Schlitzohr, dass man ihr nur viel Spass wünschen kann..

.yasira.jpg

Das Weihnachtshuhn

Ayo bekam letzten Samstag Besuch vom Weihnachtshuhn. Und – so richtig traut er sich da noch nicht ran, das Huhn schreit so komisch 🙂

ayo_15_12_2007_001.jpgayo_15_12_2007_007.jpgayo_15_12_2007_008.jpg

Paul hat Nachwuchs

Naja, Paul hat sich wirklich sehr intensiv darauf vorbereitet, verschiedene Züchter angeschaut und irgendwie hat es nicht geklappt. Bis er im Tierheim Yogi entdeckte, der trotz seiner 4 Monate Erdenzeit, schon einen Monat dort verbringen musste. Und nun ist Paul glücklich und Yogi sowieso. Yogi ist übrigens ein reinrassiger RR-Viszla Mix.

yogi01.jpgyogi02.jpgyogi03.jpg